2015 Alberta Saskatchewan - olafc

2015 Alberta Saskatchewan

Einige Eindrücke von Landschaft und Landwirtschaft aus den kanadischen Provinzen Alberta und Saskatchewan.


Rinder, Bisons und sonst viel Ackerbau mit Raps, Weizen und Gerste bis zum Horizont. Auf einigen Feldern aber auch Erbsen, Soja, Mais oder Öllein. Bei ungefähr 90 bis 100 Tagen Vegetationszeit - der erste Schnee fällt schon Ende August - sind nur Sommerungen möglich, zumal die Temperaturen im Winter recht harsch werden können. Bei den Fruchtfolgen gibt es durchaus Überraschungen. Je nach Marktsituation können einzelne Kulturen dominieren. Dass dies bei Weizen möglich ist, ist nicht verwunderlich. In Saskatchewan gibt es aber auch Raps (hier Canola) in Monokultur. 


Die Entfernungen lassen sich in den Fotos nicht ermessen. Daher einige Videos von der Fahrt. 


PS Wieder sind einige Bilder von Hannes Hegewald

PPS Kurzweilig auf der Fahrt war ein amerikanisches Satelliten-Radio mit Rock aus den '60 und '70 - so kann eine Entdeckung der kanadischen Prärie gelingen. Die Hintergrundmusik der Videos gibt einen kleinen Eindruck.